ISN-Projekt GmbH, Postfach 1117, 49401 Damme perm_phone_msg (0 54 91) 9665-0 local_printshop (0 54 91) 9665-19
search
Bio Armor

Bio Armor

 


Nährstoffverbleib:

 

Feststoff

Flüssige Phase


 

Anteil vom Ausgangsstoff

10 %

90 %


 

Einheit

kg/t

kg/t


 

Gesamt-N

10

0,6


 

NH4-N

2,7

0,02


 

P2O5

17

0,43


 

K2O

4,8

2-3


 

Verwertungsmöglichkeiten der Endprodukte:

•   Feststoff als Inputmaterial für Biogasanlagen (Gasertrag: 60-70 % von Mais)

•   Dünger

 

Vorteile:

•   Nitratauswaschung in das Grundwasser zu 100 % ausgeschlossen, da die Dünnphase keinen Ammoniak mehr enthält. Dadurch entfallen auch pro 10.000 m3 verarbeitete Gülle ca. 10.000 kg Ammoniakverluste in die Luft bei der Gülleausbringung.

•   Vermeidung von Lachgasemissionen bei der Ausbringung der Dünnphase.

•   Geringe Emissionen der Anlage (kein Gülleverkehr).

•   Pro 10.000 m3 verarbeitete Gülle werden 70.000 km LKW-Verkehr und 20.000 Liter Diesel eingespart.

•   Einfaches System durch nur einen Reaktionsbehälter.

•   Keine Zugabe von Zuschlagsprodukten (Polymere). Nur bei reiner Biogasgülle sind biologische Flockungsmittel nötig.

•   Belüftung mit hoher Rendite - geringer Stromverbrauch.

•   Geringe Schlammproduktion.

•   Sehr geringe Wartungskosten (Tauchbelüfter).

•   Anlagenüberwachung per Internet, Untersuchung der Proben, Inbetriebnahme und Schulung möglich.

 

Kosten:

•   Betriebskosten: ca. 9-10 € / m3 inkl. Ausbringung und Abfahrt beider Phasen.

•   Neuanschaffung: Abhängig von der betrieblichen Ausgangssituation.

 

Betreuungsaufwand:

max. 15-30 Minuten / Tag.

 

Referenzanlagen:

2 Anlagen in Deutschland (Cloppenburg / Bethen und Löningen). Ca. 70 Anlagen in der Bretagne / Frankreich, ca. 50 Anlagen in Flandern / Belgien.

 

Kontakt:

Winfried Kläne-Menke (Ansprechpartner Deutschland)

LVG Kläne-Menke GmbH & Co. KG, Pastor-von-Hammel-Str. 8, 49661 Cloppenburg-Bethen

Tel. 04471 - 2615, Mail: winfried@ab-hybrid.de, Web: www.ab-hybrid.de/biologische-guelleaufbereitung

 

Bio Armor Belgium, Dumolinlaan 6B, 8500 Kortrijk, Belgien (Hersteller)

 

Weitere Infos:

Bio Armor