ISN-Projekt GmbH, Postfach 1117, 49401 Damme perm_phone_msg (0 54 91) 9665-0 local_printshop (0 54 91) 9665-19
search
Logo FAN

FAN SEPARATOR GmbH - Pressschneckenseparator

PSS 1.1 - PSS 5.2


 

Inputstoffe

Neben Gülle und Gärrest sind auch Produkte aus folgenden Bereichen geeignet:

- Biomethananlagen

- Brauereien

- Schlachthöfen

- Lebensmittelindustrie

- Zellstoff- und Papierindustrie

- MDF-Industrie

Generell ist zu beachten, dass Faserstoffe im Medium vorhanden sein müssen.

 

Additive

Eine Zugabe von Additiven ist nicht nötig.

 

Erreichbare TS-Gehalte

Je nach Baugröße und Ausstattung sind Gehalte bis zu 36 % möglich.

 

Stromverbrauch

2,2 - 11 kW

 

Investitionskosten

Je nach Baugröße und Ausstattung entstehen Kosten von 10.000 - 70.000 €.

 

Vorteile

- Volumenreduzierung

- Reduzierung der Geruchsbelästigung

- Nährstoffreduzierung

- Reinigung von Lagunen

- Nach der Separation ist eine weitere Gülleaufbereitung möglich.

- Hohe Durchsatzleistungen und TS-Gehalte bei kompakter Bauweise.

- Geringer Instandhaltungs- und Wartungsaufwand.

- Geringer Energieverbrauch.

 

Vorführanlagen

Eine Vorführung mit der mobilen Einheit Plug and Play ist in Absprache möglich.

 

Kontakt

Jens Conrady

FAN SEPARATOR GmbH, Bernecker Str. 5, 95509 Marktschorgast

Tel: 0151 - 40 801 778, Mail: j.conrady@fan-separator.de; info@fan-separator.de, Web: www.fan-separator.de; www.bauer-at.com

 

Weitere Infos