ISN-Projekt GmbH, Postfach 1117, 49401 Damme perm_phone_msg (0 54 91) 9665-0 local_printshop (0 54 91) 9665-19
search

Gülleaufbereitung

Auf dieser Seite sind die derzeit am Markt erhältlichen Verfahren zur Gülleaufbereitung aufgelistet. Für die Inhalte sind ausschließlich die Herstellerfirmen verantwortlich. Falls Sie Interesse an weiteren Informationen oder einer persönlichen Beratung haben, können Sie sich gern an die entsprechenden Kontaktpersonen wenden.

 

Neue Hersteller sind auf dieser Seite ebenso willkommen. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an Anne Böckmann unter boeckmann@schweine.net.

 

 


Übersicht Aufbereitungsanlagen

 


Agrikomp GmbH mit agriFer Plus

Verdampfung und Umkehrosmose von allen Güllearten, Mist, HTK

 


Endprodukte:

Ammoniakwasser, Dickschlamm, Wasser, Pressgut, Retentat


Verarbeitungsmengen:                                  

Bis zu 16.000 t / Jahr


 

mehr...

 


Big Dutchman International mit der Kompostierung CompoLiner

Kompostierung von Mastschweine- und Rindergülle, Gärrest, Mist und HTK (TS von > 30 % nötig)

 


Endprodukte:

Kompost mit 60-65 % TS


Verarbeitungsmengen:

50.000 - 200.000  Legehennen oder 1.500 - 6.500 m3 / Jahr


Big Dutchman International mit der Kottrockung Optisec

Trocknung mittels Abwärme von Ställen oder Fremdwärme von allen Güllenarten, Mist oder HTK

 


Endprodukte:

getrockneter Feststoff, Dünngülle, verdunstete Gülle


Verabeitungsmengen:

2.000 - 8.000 m3 / Jahr oder mehr


Big Dutchman International mit ihrer mobilen Aufbereitung MemFis mobil

Separation und Filtration von allen Güllearten

 


Endprodukte:

separierter Feststoff, filtrierte Gülle


Verarbeitungsmengen:

14.000 m3 / Jahr


Bio Armor mit ihrer biologischen Aufbereitung

Separation, Denitrifikation, Nitrifikation, ggf. Sedimentation von alle Güllearten und Gärrest

 


Endprodukte:

Feststoff, flüssige Phase


Verarbeitungsmengen:

mind. 10.000 m3 / Jahr


CAM Energy GmbH mit dem CAM VacuRator ED und CAM VacuRator T

Trocknung und Strippung von allen Güllearten, Gärrest, Mist oder HTK (Biomasse jeglicher Art) und Weiterverarbeitung des Feststoffs des CAM VacuRator ED

 


Endprodukte:

CAM Vacurator ED: Ammoniumsulfat (ASL), schwefelsaures Ammonium (SSA), Feststoff (bis 30 % TS), Wasser

CAM VacuRator T: Feststoff (bis 85 % TS), Wasser



Verarbeitungsmengen:

4.000 - 120.000 t / Jahr


Geltz Agrartechnologie GmbH & Co. KG mit der NuTriSep- Gülle- und Gärrestaufbereitung

Filtration, Fällung, Strippung und biologische Reinigung von allen Güllearten und Gärrest

 


Endprodukte:

Torfersatz, mineralisches Phosphat, ASL, optional Kaliumkonzentrat und Wasser


Verarbeitungsmengen:

70.000 - 100.000 t / Jahr


Terrawater GmbH mit Terra Organic FFT & HEF (50%/100%) und TerraSaline-S-ASL

zweistufige Separation, Verdunstung mit Strippung von allen Güllearten und Gärrest / Rezirkulat und bei Bedarf weitere Verdunstung von ASL mit Salzentzug

 


Endprodukte:

TerraOrganic FFT & HEF (50%/100%): Feststoff, Dickschlamm, ASL, Kondensat, verdunstetes Wasser, Konzentrat

TerraSaline-S-ASL: Schwefelsaures Ammoniak (SSA)


Verarbeitungsmengen:

TerraOrganic FFT & HEF (50%/100%): 10.950 - 87.600 m3 / Jahr (= 30 - 240 m3 / Tag)

TerraSaline-S-ASL: 1095 m3 / Jahr mit einer Produktion von 480 t SSA.


Vapora Bioenergie GmbH mit ihrer Gärrest- und Gülle-Vollaufbereitung

Separation, dreistufige Filtration, Trocknung, Bioreaktor und Pyrolyse von allen Güllearten, Gärrest, Mist, HTK (generell: ca. 10 % TS und hoher Nährstoffgehalt)

 


Endprodukte:

NK 15/x Handelsdünger, Phosporsäure 60 %, Huminsäure, destilliertes Wasser, Wasserdampf, Methanol/DMC, Brennstoffpellets


Verarbeitungsmengen:

Basisgröße von 120.000 m3 an regionalem Gewerbegebietsstandort


WELTEC BIOPOWER GmbH mit der Kumac Gülle- und Gärrestaufbereitung

Siebbandpresse, Flotation, Feinfiltrierung und Umkehrosmose von alle Güllearten, Gärrest, Mist und HTK (TS-Gehalte von 3 - 12 %)

 


Endprodukte:

Feststoff (> 30 % TS), Nährstoffkonzentrat, Wasser


Verarbeitungsmengen:

ab 40.000 t / Jahr, Anlagenkonstellation anpassbar



Werkstätten heating - systems GmbH mit ihrer Verbrennung im Drehrohrkessel

Separation, Trocknung, Mono-Verbrennung im Drehrohrkessel von allen separierten Güllearten und Gärrest (18 - 30 % TS), Mist, HTK

 


Endprodukte:

Asche mit pflanzenverfügbarem Phosphor und Kali


Verarbeitungsmengen:

ab ca. 4000 t Feststoff / Jahr ökonomisch sinnvoll


WFI Group / Carpe Diem GmbH mit TAYA GROW

Nitrifikation, Denitrifikation der dünnen Phase nach Separation von Gülle oder von Abwasser

 


Endprodukte:

Wasser, Schlamm


Verarbeitungsmengen:

ab 30 - 1.000 m3 / Tag


Witterra mit der Witterra Humusanlage

Kompostierung von allen Güllearten, Mist, HTK, Klärschlamm


Endprodukte:

Humus mit ca. 45 - 50 % TS


Verarbeitungsmengen:

bis zu 20.000 m3 / Jahr